Was bedeutet WEG beim Hausverkauf in Hamburg? Warum sollte man einen Anwalt hinzuziehen? Was hat eine Immobilienbewertung in Hamburg damit zu tun?

Immer dann, wenn mit dem Verkauf einer Immobilie die Nutzung von Gemeinschaftseigentum verbunden ist, dann spielt WEG, also das Wohnungseigentumsgesetz eine wichtige Rolle. Das ist bei Wohnungen, Reihen- und Doppelhäusern im Allgemeinen der Fall, denn hier ist Gemeinschaftseigentum vorhanden. Das WEG kommt aber auch und das ist besonders wichtig bei späteren Baumaßnahmen zum Tragen. Diese Maßnahmen müssen grundsätzlich von den Eigentümerversammlungen beschlossen werden. Aber was passiert, wenn hier keine einfache Mehrheit zustande kommt? Was macht ein Eigentümer, der sich an baulichen Maßnahmen kostenmäßig nicht beteiligt hat, diese Maßnahme auch nicht nutzt, aber nun sein Objekt verkaufen möchte? Ein Anwalt, der auf WEG-Recht spezialisiert ist, sollte in diesen Fällen hinzugezogen werden, um Unklarheiten zweifelsfrei zu beseitigen. Auf diese Weise ist es weit einfacher, eine Immobilie zu verkaufen.

Ein weiterer Punkt ist die Immobilienbewertung in Hamburg. Auch sie spielt bei dem Verkauf eines Objektes eine wichtige Rolle. Eine realistische Einschätzung ist die Basis für einen erfolgreichen Verkauf der Immobilie. Die kostenlose APP IMMO ZEITWERT bietet hier professionelle Unterstützung, indem sie bereits gesammeltes Wissen im Bereich Immobilienbewertung Hamburg mit intelligenter Software verbindet, die aktuell wichtige Neuerungen analysiert und bewertet. So fachgerecht und realistisch eingeschätzte Objekte lassen sich erfolgreich verkaufen.

Hilfreich und praktisch! Die APP IMMO ZEITWERT steht jetzt kostenlos zur Verfügung.

Nur ein paar Fragen zu Ihrer Immobilienbewertung

Wie können wir Sie für die kostenlose Bewertung erreichen?

Wir melden uns innerhalb eines Werktages.
⭐⭐⭐⭐⭐
Über 2451 Kunden haben uns bereits vertraut