Mein Chef hat mich beauftragt, einen guten Immobilienmakler zu finden, der seine Eigentumshäuser bewerten kann. Welche Vorgehensweise hilft mir, den richtigen Immobilienmakler zu finden?

Ein guter Immobilienmakler kennt sich aus. Er oder sie ist sowohl mit einschlägigen Immobilienbewertungsverfahren als auch mit der aktuellen Marktlage gut vertraut. Darum kann ein Immobilienmakler, ähnlich wie ein unabhängiger Gutachter, eine gute Einschätzung des Wertes einer Immobilie abgeben, entweder als ungefähren Schätzwert vorab oder nach gründlicher Prüfung des Objekts.

Bei der Suche nach einem solchen kompetenten und verlässlichen Immobilienmakler können verschiedene Überlegungen weiterhelfen. Welchen Ruf hat der Makler? Handelt es sich um ein etabliertes und vertrauenswürdiges Büro? Statt sich nur auf eine oberflächliche Internetrecherche zu verlassen, kann wenn irgend möglich, auf das eigene Netzwerk oder alternativ ein objektives Bewertungsportal zurückgegriffen werden. Mit welchem Makler wurden schon gute Erfahrungen gemacht?

Auch die erste Interaktion mit einem Immobilienmakler kann einen Eindruck über die Seriosität des Anbieters geben. Wirkt die Kommunikation gehetzt, oder nimmt sich der Gegenüber ausreichend Zeit, die Sachlage zu verstehen? Erkennt die Makler die Grenzen seiner Bewertung an – dass zum Beispiel aus der Ferne nur ein oberflächlicher, grober Wert genannt werden kann und eine fundierte Bewertung mindestens eine Objektbegehung erfordert? Hier kann es sich lohnen, auf das Bauchgefühl zu hören. Eine Immobilie ist ein enormer Sachwert, und sollte nur jemandem anvertraut werden, mit dem eine professionelle und ehrliche Kommunikation problemlos möglich ist.

Nur ein paar Fragen zu Ihrer Immobilienbewertung

Wie können wir Sie für die kostenlose Bewertung erreichen?

Wir melden uns innerhalb eines Werktages.
⭐⭐⭐⭐⭐
Über 2451 Kunden haben uns bereits vertraut