Was sagt der Verkehrswert aus?

Bei dem Verkauf oder Kauf einer Immobilie fällt immer wieder das Wort Verkehrswert. Was hat es damit auf sich? Als Erstes sei gesagt, dass der Begriff Verkehrswert bei behördlichen Angelegenheiten verwendet wird. Als Synonym wird oft das Wort Marktwert genannt. Der Verkehrswert wird von einem Gutachter oder einem Immobilienexperten ermittelt und zeigt den Wert der Immobilie zu dem Zeitpunkt auf, zu dem die Berechnung stattfindet. Dieser Wert ist also datumsbezogen. Ermittelt wird hierbei, welchen Wert das Objekt auf einem Immobilienmarkt hätte, der nicht von unvorhergesehenen Geschehnissen, sei es positiv oder negativ beeinflusst wird. Es geht hierbei um eine reguläre Marktsituation. Der Verkehrswert sagt also über eine Immobilie aus, welcher Preis unter ganz normalen Umständen auf einem Immobilienmarkt erzielt werden könnte. Bietet man also seine Immobilie zu dem Verkehrswert an, dann ist das ein objektiv auf sachlicher Basis ermittelter Wert.

Selbstverständlich ist es enorm wichtig zu wissen, wie der Verkehrswert eines Objektes ist, bevor man es veräußern möchte. Ein gutes Angebot ist hier die kostenlose Immobilienbewertung Hamburg, bei der Immobilienexperten, also Makler mit einsprechendem Fachwissen eine Immobilienbewertung des Objektes vornehmen. Sie greifen auf eine langjährige Erfahrung in Verbindung mit Spezialkenntnissen auch in Bezug auf neueste Ereignisse in der Immobilienbranche zurück und erstellen eine zuverlässige Immobilienbewertung Hamburg.

Nur ein paar Fragen zu Ihrer Immobilienbewertung

Wie können wir Sie für die kostenlose Bewertung erreichen?

Wir melden uns innerhalb eines Werktages.
⭐⭐⭐⭐⭐
Über 2451 Kunden haben uns bereits vertraut